Literarische Akzente setzen! 

Nach großen Erfolgen der Pforzheimer Literaturwelt möchten wir von der Sektion Literatur daran anknüpfen und Pforzheim als Standort für Literatur und Kultur stärken. 

 

Aktuelles

 

Veranstaltungen, Tipps, Informationen

 

 

 

 

 

 

 

2019 in Planung:

 

 

„Lore Perls“-Preis

Die Sektion Literatur des Pforzheimer Kulturrates bereitet derzeit einen Internationalen Literaturpreis in Erinnerung an Lore Perls, geboren und gestorben in Pforzheim, vor. Lore Perls ist „die“ führende Wissenschaftlerin der Gestaltpsychologie mit einem unglaublichen Lebenslauf.

In der Arbeitsgruppe befinden sich Dietrich Wagner, Dipl.-Psych., Dr. Franz Littmann, Dipl.-Päd., und Rainer Bartels (Dipl.-Bw. und Sektionssprecher).

 

 

 

 

VERANSTALTUNGSHINWEISE UNSERER INSTITUTIONELLEN MITGLIEDER:

 

Goldstadt-Autoren e. V. > Termine

 

J. S. Klotz Verlagshaus >  Termine

 

Kleiner Markgräfler Hof Basel > Termine

 

Löbliche Singergesellschaft von 1501 Pforzheim > Termine

 

Römermuseum Remchingen > Termine

 

Stadtbibliothek Pforzheim > Termine

 

Buchhandlung Uwe Mumm, PF-Dillweißenstein > Termine

 

Buchhandlung Thalia, Pforzheim > Termine

 

 

 

TIPPS UND INFORMATIONEN:

 

 

16.-20. Oktober 2019: Frankfurter Buchmesse | Leseratten kommen auf ihre Kosten, es soll jetzt auch am Messesamstag ein Buchverkauf stattfinden!

 

12.-15. März 2020: Leipzig liest – Die Leipziger Buchmesse | das Frühjahrsereignis der Buch- und Medienbranche für Leser, Autoren und Verlage. Immer einen Besuch wert. Es finden viele Lesungen statt, nicht nur auf dem Messegelände, auch in Gaststätten, Vereinsheimen und anderen lauschigen Orten.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literatursektion Pforzheim