Volker Schopf

Autor

 

Kontakt:

E-Mail: info@volker-schopf.de

Homepage: www.volker-schopf.de

 

Genres:

Sachliteratur, Phantastik, Krimi; Romane u. Kurzgeschichten

 

Vita:

Volker Schopf wurde 1958 in Gerlingen bei Stuttgart geboren. Nach Schule und Ausbildung lebt er heute im nördlichen Schwarzwald.

Bisher veröffentlichte er erzählende Prosa, Theaterstücke und drei Fachbücher. Sein bekanntestes Werk ist die Seinsfeld-Trilogie.

Außerdem ist er Naturforscher und setzt sich seit 30 Jahren mit den neuesten wissenschaftlichen Theorien auseinander. Er ist der Überzeugung, dass wir in einer Übergangszeit leben, wie er in seinen Fachbüchern „Meta-Realität und Bewusstsein“ und „Über den Kosmos I“, Bd. 1 und Bd. 2, darlegte.
Er ist Gründungsmitglied des Goldstadt-Autoren e. V.

 

 

Veröffentlichungen (Auszüge):

 

Belletristik:

Seelen-Heil, 2018

Seelen-Glück, 2017

Sinnlose Morde, 2017

Agentur Friedwald – Das etwas andere Unternehmen, 2017

N-Ich, 2016

Der programmierte Tod, 2015

 

Sachbücher:

Die Wiege Gottes, 2021

Über den Kosmos I: Ursprung und Evolution.

Über den Kosmos II: Homo sapiens und Transzendenz.

Über den Kosmos III: Individualität, Freiheit und Moral.

Andere Zeiten – Andere Menschen, 2016

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Literatursektion Pforzheim